SadoMaso Herrin

Femdom-Herrin - Erziehung

Alle Artikel, die mit "Boots" markiert sind

Wie tief du gesunken bist merkst du erst, wenn du an Lady Anja gerätst. In kürzester Zeit hat sie deinen Verstand zerfickt und dich komplett in ihrer Hand. Sie weiß genau, dass du es dominant und hart brauchst und lässt dich heute erst Mal die dreckigen Reiterstiefel ablecken, die dir von ihr und ihrer Freundin zur Verfügung gestellt werden. Schmecke den Schmutz der Verachtung und akzeptiere dein Schicksal als Lady Anjas Sklave.


Miss Claire trampelt immer und immer wieder auf ihrem mopsigen Sklaven herum, der einfach nicht auf sie hören will. Da muss diesmal ein längeres Trampling anstehen, damit der Sklave auch fühlt, was die Herrin ihm mitteilen will. Die dicken Stiefel treffen ihn überall am ganzen Körper und machen vor keiner Stelle halt. Selbst ein heftiger Facewalk darf bei dieser Folterung nicht fehlen.


Dann wirst du dich über Roxy und ihre schmutzigen Schuhe freuen. Schmutzig ist gar kein Ausdruck, denn Roxy hat ihre Stiefel lange getragen, damit du etwas Arbeit hast. Das detailreiche Profil ihrer Boots hat den Dreck tief in sich eingesogen. Du musst die Klumpen aus Erde und Kaugummiresten nun aus ihren Schuhen befreien und alles heraussaugen. Teste ein hartes Femdom mit geilen Momenten für devote Herren, die einmal etwas anderes (aus)probieren möchten.


Heute muss Madame Marissa ihre Boots testen und nutzt dabei den devoten Sklaven völlig aus. Er muss seine Hände präsentieren und wartet darauf, dass die Schuhe ihn zerstampfen. Schmerzvoll presst Madame Marissa ihm die Boots auf den Handrücken. Er spürt das harte Profil, dass deutliche Abdrücke hinterlässt. Wer ein echter Sklave ist, der kann sich der dominanten Fußbehandlung von Madame Marissa kaum entziehen. Dabei hat die Herrin gerade erst angefangen, denn es warten noch viele Schuhe darauf, an ihm getestet zu werden...


Wenn du wirklich wehrlos sein möchtest, erfüllt dir Lady Steffi diesen Wunsch mit dominanter Folter. Sie wickelt dich eng in Frischhaltefolie ein und verpackt dich so, dass du dich nicht mehr bewegen kannst. Du bist ihr vollkommen ausgeliefert und wirst die Behandlung nicht unterbrechen können. Deine Herrin nutzt ihre harten Boots, um deinen Körper zu zertrümmern. Feste trampelt sie auf dich. Selbst spitze High Heels kommen zum Einsatz und stechen dich durch die Folie.


Du dreckiger Köter hast nichts zu melden, denn jetzt zeigt dir Lady Vampira wo es lang geht. Setze deine enge Ledermaske auf und lasse dich gnadenlos benutzen. Ausgenutzt und streng erzogen, wirst du an der Leine nach draußen geführt. Hier darfst du die dreckigen Schuhe deiner Herrin ablecken und musst dich deinem Schicksal ergeben. Wenn du nicht alles sauber leckst, trampelt die Herrin mit ihren Boots über dein lächerliches Gesicht und demonstriert dir ihre Macht.


Princess McKenzie unterdrückt dich nicht nur, sie zeigt dir was echte Schmerzen sind. Wenn ihre Schuhe auf deine Hände krachen, gibt es kein Zurück. Du wirst leiden, wenn die spitzen Absätze sich in deine Handflächen bohren und du musst deine Hände trotzdem weiterhin willig hinhalten, damit du spürst, wie sich ein Sklave zu fügen hat. Du glaubst, du bist bereit für eine solche Trampling-Erfahung, die dich nicht mehr loslassen wird?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive