SadoMaso Herrin

Femdom-Herrin - Erziehung

Alle Artikel, die mit "Weichteile" markiert sind

So liebt die Goddess ihre mickrigen Sklaven, gefesselt und mit entblößten Weichteilen, sodass sie eine CBT durchführen kann. Bei jedem Tritt bricht der Loser fast zusammen und heult, deshalb bekommt er einen Knebel in sein Maul, damit er nicht mehr so laut schreien kann. Die Goddess hat ihm ein T-Shirt angezogen mit der Aufforderung, seine Eier zu kicken. Ballbusting gefolgt von Ballslapping ist einfach geil und die Einladung auf dem T-Shirt gilt für jeden, der Lust hat, den Loser zu erniedrigen.


Sexy und gefährlich ist die Goddess, mit ihrem heißen Outfit und den stacheligen Overknees. Die Hände des Losers hat sie ihm auf den Rücken gebunden und beginnt mit einem harten Ballbusting. Sie tritt im in seine Eier, boxt und schlägt sie so heftig, dass er zusammenbricht. Dann holt sie ihn wieder auf die Beine und beginnt wieder seine Weichteile zu bearbeiten. Wenn er endgültig zusammengebrochen ist, bindet sie seine Hände los und lässt ihn liegen. Das ist nur für hart gesottene Herrinnen und Sklaven gedacht.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive