SadoMaso Herrin

Femdom-Herrin - Erziehung

Na du, ich glaube du bist genau der richtige für mich! Ich bin auf der Suche nach einem neuen Geldschweichen, welches mir meine teuren Wünsche erfüllt! Und ich sehe doch schon an dem kleinen Ständer in deiner Hose, dass DU genau derjenige sein willst! Du kannst meinen geilen Titten und meinem Arsch einfach nicht widerstehen! Ich LIEBE deine Schwäche! Also los, hol dir den Clip und gebe mir dein hart verdientes Geld, Zahlschwein!


Heute will Lisa ihrem Sklaven mal eine richtig harte Trampling Session bereiten. Zuerst muss er ihr die Sohlen der High Heels küssen, bevor sie dann auf seine nackte Brust schreitet und ihm die Absätze tief in die Haut treibt. Während der Sklave jammert und darum bittet aufzuhören lacht sie ihn nur aus und macht einfach weiter! Schließlich zieht sie ihre Schuhe aus - aber nicht um ihm einen Gefallen zu tun! Ganz einfach deshalb, um besser die Balance halten zu können und noch gezielter spezielle Stellen seines Körpers zu bearbeiten...!


Candy Alexa weiß genau wie sie bekommt, was sie will! Die vollbusige Blondine spielt mit ihrer Freundin und lässt sich immer wieder ihre geile Jeanspussy reiben! Zuerst versucht Rianna sich noch zu wehren, doch schon bald hat Candy die Oberhand und zwingt ihr den Willen auf! Wie sie da oben auf sie sitzt wird sie bereits richtig geil - und während Rianna sich versucht zu befreien hüpfen Candys große Brüste mal aus ihrem Top heraus! Schließlich muss Rianna, unter Candy liegend, ihre Jeanspussy lecken und reiben, während Candy sie mehr und mehr reitet - und schließlich zu einem geilen Orgasmus kommt!


Dieser Sklave muss Lady Prinzzes wohl wirklich wütend gemacht haben! So wie sie mit ihm umgeht, wird er seinen Schwanz und seine Eier wohl nie mehr wieder gebrauchen können... Der Sklave ist mit Balken fixiert, die Arme von sich gestreckt und kann sich nicht mehr bewegen. Doch nicht nur seine Hände sind fest gemacht. Sein Schwanz ist zwischen zwei Stahlzwängen eingequetscht, seine Eier abgebunden und angeschwollen. Allein der Anblick verursacht Schmerzen! Doch Lady Prinzzes scheint das noch nicht zu genügen, denn sie schnappt sich noch eine Kerze und überzieht seinen Schwanz mit Wachs...!


Der Plantagenarbeiter Christopherl hat ein hartes Leben! Er muss den ganzen Tag nur Arbeit und bekommt kein Dank und Lohn dafür. Und noch dazu muss er die ganzen Wünsche seiner Chefin erfüllen. Und dieses Mal will sie dass er sich um ihre Füße kümmert! Sie liegt auf einem Handtuch und lässt sich die Sonne auf ihren sexy Körper scheinen. Er dagegen muss vor ihr nieder knien und ihre Füße in den Mund nehmen und ihr jeden Wunsch erfüllen... aber bei so geilen Füßen macht er es doch gerne!


Meine Sklave hat noch eine Menge zu lernen! Heute geht es aber erstmal mit der Facesitting Lektion weiter. Doch bevor wir los legen, muss er erstmal ein paar Liegestützen machen - natürlich mit mir auf seinem Rücken! Und dann lege ich auch schon los und zerquetsche sein Gesicht zwischen meinem Arsch und einen Mülleimer. So zu sitzen ist richtig bequem! Und damit er auch noch etwas für die Nase hat ziehe ich schließlich meine Hose aus, so dass ich mich mit meinen Arschbacken direkt auf seinen Kopf setzen kann!


Ich bin Prinzessin Melena und heute hast du das Glück dass ich dir meinen geilen Körper zeigen werden. Zuerst ziehe ich meinen schwarzen Pullover aus, so dass du meinen sexy pinken Bra sehen kannst. Dann drehe ich mich um und öffnen meinen Bra. Du kannst meinen nackten, sexy Rücken sehen - und ich liebe es meine sexy Titten zu fühlen. Und du wirst auch schon geil wenn du meine geilen Titten siehst, was? Ich werde aber auch noch meine Hose und mein pinkes Höschen ausziehen. Meine Pussy ist richtig geil, oder? Aber da wirst du Loser niemals rein kommen - denn ich hasse kleine Schwänze! Und du hast ja einen richtigen Minipimmel! Aber du darfst meine Pussy lecken! Nein, du musst es sogar! Also los, pack deine Zunge ganz tief in meine Pussy und lecke, immer schneller, bis ich endlich kommen kann...!


Herrin Lydie und Herrin Leelo quälen einen Sklaven unter ihren Füßen. Sie springen von einer Bank auf ihn drauf, stampfen auf ihm herum, nehmen ihm die Luft zum Atmen, stellen sich auf sein Gesicht, zerquetschen seine Eier und machen noch vieles mehr. Sie haben keine Gnade mit dem Wicht und machen das alles nur aus ihrem ganz persönlichen, sadistischen Vergnügen! Während das Gesicht des Sklaven schmerzverzerrt ist, strahlt die Sonne und die Gesichter der Herrinnen vor Freude!


Hier kannst du mir dabei zusehen wie ich auf meinem Sklaven herum trampel. Ich laufe überall auf dem Körper meines Sklaven herum und drücke ihm die spitzen Absätze in seine Haut. Er muss sogar ein paar Liegestütze machen - während ich noch auf seinem Rücken stehe und ihn die Absätze in die Muskeln drücke! Aber natürlich sollen seine Hände auch noch was abbekommen und deshalb trete ich mit meinen High Heels auch seine Finger kaputt! :)


Dieses Video beweist, dass Herrin Lia eine der dominantesten Frauen überhaupt ist. Und besonders im Squash. Sie kracht pausenlos auf Matt und zerstört seine Brust und seinen Hals aus den unterschiedlichsten Winkeln. Ab und zu springt sein Kopf beim wie ein Basketball hin und her... Wie er diese Session in einem Stück überlebt hat ist uns ein Rätsel - wir wissen nur dass dieser Clip einer der brutalsten Squashing Clips überhaupt ist!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive