SadoMaso Herrin

Femdom-Herrin - Erziehung

Dieses Frauen-Trio hat es in sich, denn Bea und Beth sowie Misty mögen die Dominanz und die Auslebung ihrer Macht. Zu dritt pressen sie sich auf den Sklaven, der unter ihrem Gewicht zu leiden hat. Der dicke Arsch wird feste in sein Opfer-Gesicht gedrückt. Barfuss, nur in engen Leggings, drückt das Trio die Ärsche abwechselnd in seine Fresse, sein Gemächt oder seine Beine. Ein unvergleichlicher Moment, den jeder devote Kerl gerne einmal miterleben will.


Vom Sofa aus geht es direkt auf dich. Madame Marissa kennt keine Grenzen und will diesmal etwas neues testen. Noch mehr haushalten müssen Sklaven, die auf Trampling stehen, wenn sie die Sprünge der Herrin mit ihrem Brustkorb abfedern. Dazu trägt sie auch noch feste Winterstiefel, die mindestens für gebrochene Rippen sorgen können. Falls du unbedingt einen neuen Kick erfahren willst, werden dir die krassen Sprünge in Winterboots sicherlich nichts ausmachen.


Femdom-Spiele können durchaus schmerzhaft sein, wie du hier erfahren wirst. Falls dir normales Trampling zu langweilig ist kommt nun die Steigerung. Mit dem Handtrampling lässt du dir von dominanten Frauen auf deinen ausgestreckten Händen herumtrampeln. High Heels stellen sich mit vollem Gewicht auf deinen Handrücken. Der Schmerz intensiviert sich. Sogar die Absätze werden dir tief in die Hände gedrückt. Je nach Gewicht der Herrin wird das Handtrampling für heftige Momente sorgen.


Miss Vanny ist eine geile, asiatische Herrin die dich mit ihren heißen Sportschuhen dominieren wird. Sobald die Sneaker an ihren Füßen sitzen und du deine Maske angelegt hast, legst du dich auf den Boden und lässt das Spiel der Dominanz beginnen. Sofort wird sie auf dich steigen und dich zertrampeln. Leichte Tritte in dein Gesicht musst du schon aushalten, denn schließlich bist du nun der Sklave der sexy Miss Vanny.


Lady Steffi hat sich neue Sneaker gekauft und schon sind sie dreckig. Straßenschmutz und noch viel mehr klebt unter den Sohlen der Sportschuhe. Du brauchst viel Zeit und Geduld und wirst die Rillen der Schuhsohlen mit deiner Zunge putzen, ob du willst oder nicht. Lady Steffi kennt kein Pardon und zwingt dich zu solchen und vielen anderen Demütigungen, die du als devoter Sklave selbstverständlich und hörig erfüllen wirst.


Extremer geht es wohl kaum: Die Domina Emily Jone$ hat dich längst unter ihrer Kontrolle, wenn du dich auf ihre Spiele einlässt. Dein Leben hat eine neue Erfüllung gefunden. Nachdem du dich mit deiner Rolle als Zahlfotze für Emily Jone$ zurecht gefunden hast und ihr regelmäßig dicke Tribute zollst, wirst du Stück für Stück in den Toiletten-Sklaven umgewandelt, den sich die Herrin Emily Jone$ so lange wünscht.


Dann wirst du dich über Roxy und ihre schmutzigen Schuhe freuen. Schmutzig ist gar kein Ausdruck, denn Roxy hat ihre Stiefel lange getragen, damit du etwas Arbeit hast. Das detailreiche Profil ihrer Boots hat den Dreck tief in sich eingesogen. Du musst die Klumpen aus Erde und Kaugummiresten nun aus ihren Schuhen befreien und alles heraussaugen. Teste ein hartes Femdom mit geilen Momenten für devote Herren, die einmal etwas anderes (aus)probieren möchten.


Du brauchst eine harte Abreibung nach der anderen und willst geilen Herrinnen dienen, die dich komplett ausnutzen und streng behandeln? Dann wird dich dieser Clip geil machen. Hier kannst du direkt mit ansehen, wie heiße High Heels geleckt werden. Die Herrinnen strecken ihre verführerischen Schuhsohlen aus und der Sklave muss ihren Wünschen nachkommen, die Schuhe von unten bis oben abzulecken. Spucke im Gesicht macht ihm nichts aus und hin und wieder treten die Damen auch kräftig zu.


Erst wenn dich die Holzlatte auf deinen Hintern trifft spürst du, was echte Schmerzen sind. Blaue Flecken sind dabei vorprogrammiert und die heiße Cindy, als deine neue Mistress, lässt sicher nicht locker. Schreie so laut du kannst, es hat keinen Zweck, Dann schlägt die harte Herrin nur noch härter auf deinen Arsch und versohlt dir deinen Hintern. Dumme Sklaven, die ihren Willen durchsetzen müssen, bekommen diese Versohlung besonders schnell zu spüren.


Auch ein Sklave braucht von Zeit zu Zeit etwas frische Luft. Lady Vampira entlässt ihre devoten Köter dann aus dem SM Studio und führt sie ins Freie. Doch nur an der strammen Leine darf sich der Sklave auf seinen vier Gliedmaßen fortbewegen und über den harten Boden bewegen. Dabei musst du als ihr Hundesklave auch ihre schmutzigen High Heels ablecken. In Wahrheit macht dich der Gedanke an solche Leckspiele doch schon ganz geil...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive